riedelhof.de
riedelhof.de

Führungen & Angebote

Baumpatenschaften

Die Aktion "Baumpatenschaften" wurde 2011 vom Landschaftspflegeverband "Oberes Vogtland" e. V., ins Leben gerufen.

Wer keinen eigenen Garten oder Obstbaum besitzt, erhält auf Vertragsbasis über 20 Jahre die Möglichkeit Obst zu ernten und somit zum Erhalt der wertvollen vogtländischen Streuobstbestände beizutragen.

Die Paten übernehmen sowohl die Pflege als auch die Verwertung der Früchte.

Hochzeitsbaum

"Statt einen Baum zersägen, einen neuen pflanzen"

 

Bäume waren schon immer Treffpunkt und Zufluchtsort für Verliebte.

Unter der schützenden Krone ihres "Liebesbaumes“ trafen sich die Liebenden, um ihre Zweisamkeit zu besiegeln oder um sich ewige Treue zu schwören.

Der gepflanzte Hochzeitsbaum steht als Symbol für die Ehe und fortwährende Verbundenheit.

Der junge Baum steht für den Beginn einer Ehe und drückt den Wunsch aus, dass das Brautpaar ein liebevolles Leben miteinander führen wird.

So wie der Baum wächst, gedeiht und blüht, so auch die gegenseitige Liebe.

Auf der Streuobstweide "Am Elsterweg" haben Sie die Möglichkeit solch ein Liebessymbol zu pflanzen.

Apfelkeller-Besichtigung

Im Apfelkeller führen wir unseren Apfel-Lagerungsversuch durch. Das heißt, zwischen Ende August und Anfang Juli kann man hier noch viele verschiedene Apfelsorten begutachten und deren Duft genießen.

Kochen, Backen & Basteln

In unserer Apfelschänke bieten wir an mit uns rund ums Obst zu Kochen, Backen und Basteln.

Je nach gewünschter Dauer und Altersgruppe lassen wir uns immer wieder neue Ideen einfallen, die Freude machen.

Preise und Termine nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landschaftspflegeverband "Oberes Vogtland" e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.