riedelhof.de
riedelhof.de

Veranstaltungen

Wegen des Coronavirus sind alle Veranstaltungen bis Ende Mai

im Riedelhof abgesagt!

Auch die Öko- und Naturmärkte in Bad Elster und Markneukirchen finden in diesem Jahr leider nicht statt.

20. Juni 2020 / 19.00 Uhr

Triple Trouble

Picknick in den Sommer

UNTER FREIEM HIMMEL

 

Trommler der Herzen“ Peuker, Zupfer Röbisch und der große Herr Klein bedienen sich an den griffigsten Songs der letzten 50 Jahre und werten sie in unerhörtem Gewand zu Kabinettstückchen der postalternativen Popmusik auf. Heldenhafte Stimmen werden in einen Sud aus Sousaphone, Resonatorgitarre und einer Prise Drumsonite geditscht.

- Peuker tourt seit fast 30 Jahren durch die Clubs und Festivals in Europa und singt seit 20 Jahren zu den Trommeln. Seit 10 Jahren wäscht er auch noch Wäsche auf der Bühne.
- Klein wächst in der Blasmusikszene Thüringens auf, wandert studiert mit Tuba und Trompete nach Sachsen aus, wo er spätestens seit Triple Trouble der beste Tubist auf der Piste ist.
- Röbisch ist jung, liebt die Musik und kann so gut Gitarre spielen, dass er auch noch singt wie eine Lerche. ... Addi fühlt sich sichtbar wohl bei seinen neuen 2 Ziehvätern...

 

Eintritt: 15,- Euro

 

Das Konzert wird nur bei gutem Wetter stattfinden!!!

21. Juli / 17.00 Uhr

"Müll: Ressourcen am falschen Platz!"

 

Wussten Sie, dass es um das Jahr 2050 mehr Plastik in den Ozeanen geben soll als Fisch? Oder, dass mehr Gold in einer Tonne alter Handys zu finden ist als in einer Tonne Mienen Erde? 

Und wussten Sie, dass Müll in direktem Zusammenhang mit dem menschengemachten Klimawandel steht? 

 

Müll -  ein Thema, mit dem wir uns kaum beschäftigen und bzw. es einfach entsorgen, ist spannender und vielseitiger als man erwartet - wenn man denn einmal genau hin schaut! 

Genau das wollen wir an diesem Abend tun. 

In dem interaktiven Vortrag geht es darum die Müllproblematik genauer zu versteht und herauszufinden was mögliche Lösungsansätze sein könnten.

25. September 2020 / 20.00 Uhr

Stauffenberg

Landfilm

 

Deutschland, Österreich | 2004 | Regie: Jo Baier | FSK: 12 Jahre | 90 Min.


Sebastian Koch (Darsteller), Ulrich Tukur (Darsteller)

 

kino.de: „Jo Baier liefert mit ‚Stauffenberg‘ einen herausragenden, ansprechend fotografierten und längst fälligen Film über einen der Helden des Widerstands gegen das Naziregime. Sebastian Koch glänzt in der Titelrolle und auch die Nebenrollen sind hervorragend besetzt.
Baier gelingt es, Stauffenberg nicht als idealisierten moralischen Helden mit blütenweißer Weste darzustellen, was seinem zivilcouragierten Handeln umso eindrucksvoller ein Denkmal setzt.“

31. Oktober 2020 / 09.00 - 16.00 Uhr

Vogtländische Kernobstmesse und Kürbisschau

Die vogtländische Kernobstmesse und Kürbisschau oder einfach "Apfelmesse" genannt, findet tarditionell seit 1998 jedes Jahr am Reformationstag im Riedelhof statt.

Neben der großen Apfelausstellung in der beheizten Scheune, die rund 250 Sorten umfasst, der bunten Kürbisausstellung mit ca. 150 Sorten und einem kleinen Kinderprogramm, können Sie auch Ihre eigenen Äpfel mitbringen und von geübten Pomologen bestimmen lassen oder sich selbst beim Apfelsaftpressen versuchen.

Vormittags finden zusätzlich Vortrage zur Streuobstproblematik von fachkundigen Referenten satt.

Auf dem kleinen Naturmarkt finden Sie Gartenbauliteratur, Obstbäume aller Art von der Oberlandbaumschule Harra, ein vielfältiges Apfelsortenangebot und vieles mehr.

Ein Besuch in der Apfelschänke lohnt sich zu jeder Zeit. Kürbissuppe, Apfelstrudel und Co. sind ein kulinrischer Genuss für jeden Feinschmecker.

 

Eintritt: 3,- Euro

29. November 2020 / 10.00 - 16.00 Uhr

2. Handgemacht - Weihnachtsmarkt

Am 29.11.2020 präsentiert der Riedelhof Eubabrunn bereits zum zweiten Mal einen Weihnachtsmarkt! Im Innenhof sowie in Scheune und Haupthaus bieten Händlerinnen und Händler aus der Region selbstgemachte Ware feil. Wer nach einem Geschenk für seine Liebsten oder sich selbst sucht, kann nach individuellen Handwerksprodukten verschiedenster Art stöbern. Von Textilien über Holzkunst und Keramik kann aus einer breiten Produktpalette ausgewählt werden. Die historische Kulisse des Vierseitengehöfts, weihnachtliche Düfte und Dekorationen sowie die herrliche Landschaft des Oberen Vogtlandes laden die Besucher zum Schlendern und Verweilen ein.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Mit deftigen Speisen und weihnachtlicher Nascherei ist für alle etwas dabei. Heißgetränke mit und ohne Schuss werden ebenfalls ausgeschenkt.

Der Markt öffnet um 10 Uhr seine Tore und endet um 16 Uhr. Zieht euch warm an und bringt eure Freunde mit! Lasst uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit einstimmen!

18. & 19. Dezember 2020 / 20.00 Uhr

"Weihnachten im Sitzen"

mit Triple Trouble

 

Triple Trouble zieht mit Weihnachten im Sitzen einen singenden, klingenden Schlussstrich unter’s Jahr. Über den Konzerten weht ein vergnüglicher, frecher Hauch von Parodie auf hochtrabenden Weihnachtsliederpathos. Man nimmt sich nicht allzu ernst, was der musikalischen Perfektion keinen Abbruch tut. Ganz nonchalant wird der weihevolle Ernst der Vorweihnachtszeit unterlaufen.

Den allerorts zu hörenden Hits mit saisonalem Bezug von hier und Übersee werden völlig neue Schleifchen umgebunden.

Die drei Vollblutschmusiker verblüffen mit Können, verführen mit Witz und bestechen mit Geschmack. Allseits bekannte Weihnachtslieder in unerhörtem Gewand werden dem Trio bald schon einen Platz im „Guinnessbuch der Besinnlichkeit“ sichern ... eine überaus charmante und sonderbare musikalische Virtuosität. 

 

Freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf Gänsehaut und bezaubernde Weihnachtslieder gespielt von Triple Trouble:

 

Matthias Peuker: Drumsonite, Gesang, Waschbrett

Adrian Röbisch: Gesang, Gitarre

Toralf Klein: Sousaphone, Trompete, Gesang

 

Eintritt: 15,- €

2021

29. Mai 2021 / 20.00 Uhr

Raphael Wressnig

31. Oktober 2021 / 09.00 - 16.00 Uhr

Vogtländische Kernobstmesse und Kürbisschau

Die vogtländische Kernobstmesse und Kürbisschau oder einfach "Apfelmesse" genannt, findet tarditionell seit 1998 jedes Jahr am Reformationstag im Riedelhof statt.

Neben der großen Apfelausstellung in der beheizten Scheune, die rund 250 Sorten umfasst, der bunten Kürbisausstellung mit ca. 150 Sorten und einem kleinen Kinderprogramm, können Sie auch Ihre eigenen Äpfel mitbringen und von geübten Pomologen bestimmen lassen oder sich selbst beim Apfelsaftpressen versuchen.

Vormittags finden zusätzlich Vortrage zur Streuobstproblematik von fachkundigen Referenten satt.

Auf dem kleinen Naturmarkt finden Sie Gartenbauliteratur, Obstbäume aller Art von der Oberlandbaumschule Harra, ein vielfältiges Apfelsortenangebot und vieles mehr.

Ein Besuch in der Apfelschänke lohnt sich zu jeder Zeit. Kürbissuppe, Apfelstrudel und Co. sind ein kulinrischer Genuss für jeden Feinschmecker.

 

Eintritt: 3,- Euro

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kartenreservierung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landschaftspflegeverband "Oberes Vogtland" e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.